Sport und Kulturvereinigung 1879 e.V. Mörfelden

SKV Mörfelden

Telefon

06105 1018

Adresse

Langener Str. 15, 64546 Mörfelden-Walldorf

SKV Mörfelden Jazz und Modern Dance
Sie befinden sich hier: HOME » SPORT » Jazz und Modern Dance » Aktuelles

Jazz und Modern Dance: Aktuelles

 

Trainer*in/Elternzeitvertretung gesucht!

 

Unsere Erwachsenen-Gruppe ARTrose sucht als Elternzeitvertretung ab Oktober eine*n Trainer*in.

Weitere Infos zu ARTrose:

Trainerin Elternzeitvertretung für die Erwachsenen-Gruppe Artrose gesucht

Wir haben freie Plätze in unserer Kindergruppe Blitz!

 

Unsere Kindergruppe Blitz freut sich auf Verstärkung.

Weitere Infos zu Blitz:

Plakat freie Plätze Kindergruppe Blitz

Super Stimmung beim Saisonabschluss!

 

Einen gebührender Saisonabschluss feierten wir als Abteilung „Jazz- und Modern Dance“ am Samstag, den 11. Juni in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner Schule.

Anders als sonst zeigten diesmal alle Formationen erst zum Abschluss der Saison ihr Können. Der gefüllten Tribüne wurde mit 17 Auftritten ein abwechslungsreiches Programm von den Kleinsten bis zu den Turnierformationen geboten. Auf und vor der Tanzfläche herrschte eine tolle Stimmung.

Den Anfang machten die 4- bis 6-jährigen der Kindergruppe Konfetti mit ihrem Auftritt auf den Titel „Like a lion“ von Mark Forster. Auch die Kinder- und Jugendgruppen Peanuts, Flummis, Smarties, Sparkles, Blitz, Starlight und Incredibles ernteten mit ihren Auftritten viel Applaus.

Gerade die Jüngeren Gruppen lernen im Training spielerisch die Grundlagen von Jazz und Modern Dance und bereiten sich mit steigendem Alter auf die Turnierformationen vor. Daher freuten sie sich besonders vor Publikum die erlernten Choreographien zu zeigen.

Die Gruppe ArtRose nimmt nicht am Turnierbetrieb teil und erlernt aus Spaß am Tanzen jährlich Choreographien unter der Leitung von Shanna Conway. Die Tänzerinnen ab 18 Jahre zeigten eine Choregraphie auf „Everybody knows“ von Sigrid.

Die Turnierformation „Get up“, die sich dieses Jahr in der Jugendlandesliga den 3. Platz sicherte, performte eine Choreo auf „Gula“ von Monolink. Auf den Titel „On then and Now“ von Woodkid zeigte Incognito den diesjährigen Turniertanz, mit dem Sie sich in der Regionalliga auf den geteilten 6. Platz tanzten.

Die Jugendligaformation reBeat löste sich dieses Jahr leider auf, präsentierte jedoch zum Abschluss die eingeübte Choreographie auf „The Universe“ von Oceanus Orientalis.

Auch die Hip-Hop-Gruppe und die Gruppe Partyrose begeisterten das Publikum mit ihren Medleys aus Liedern von Interpreten wie Deichkind, Backstreet Boys oder Fifth Harmony.

Neben den Tanzgruppen gehörten zum Abendprogramm ebenfalls ein Duo und ein Solo. Den Auftakt machte das Duo aus Eva Bernhardt und Emily Lucas. Die beiden zeigten die mit Laura Vietze erarbeitete Choeographie auf “Bang dem sticks” von Meghan Trainor. Carina Capelle tanzte auf „Lost Girls“ von Lindsay Sterling die allein erarbeitete Choreo.

Den krönenden Abschluss bildete der gemeinsame Tanz mit einer Performance auf „The Greatest Show“ aus dem Film „The Greatest Showman“. Die rund 190 Tänzer*innen der Abteilung gaben ihr Bestes und wurden mit viel Applaus belohnt.

Es war ein schöner Abend, der eine besondere und auch herausfordernde Saison beendet. Wir danken allen Zuschauer*innen, die so zahlreich erschienen sind und jede unserer Gruppen mit großem Jubel angefeuert haben! Vor einem begeisterten Publikum zu tanzen, spornt jede*n Tänzer*in unglaublich an. Das kann man auch auf den großartigen Fotos von Thomas Lindner wunderbar erkennen.

In den nächsten Tagen werden auch die neuen Gruppenfotos auf der Homepage erscheinen.

 

Fotos: Thomas Lindner

Deutschlandpokal / DM der Kinder Formationen JMC

 
Amico war beim Deutschlandpokal / Deutsche Meisterschaft der Kinder Formationen JMC in Hamburg dabei!! 🥳
Es sind insgesamt 14 Mannschaften angetreten und Amico ertanzte sich einen geteilten 10. Platz mit InTakt von RW Walldorf. 💃
Das Turnier war der krönende Abschluss der allerersten Turniersaison der Mannschaft! 🤩

Get up wird 2. beim Heimturnier!

Mit einer offenen Wertung von 12366 ertanzte sich die Formation Get up den 2. Platz in der Jugendlandesliga. Damit liegen sie in der Gesamtwertung auf dem 3. Platz!! ?
 
In der Regionalliga erreichte die Mannschaft Incognito die erste Zwischenrunde und belegte den 8. Platz. ?
 
Wir haben uns sehr darüber gefreut wieder ein Turnier ausrichten zu können. Ein großes Dankeschön an alle Helfer!

7. & 8.05.22: 2. Platz für Get Up! 4. Platz für Amico! 5. Platz für Incognito!

 
Die Mädels von Amico hatten letztes Wochenende ihr allererstes Turnier überhaupt! Und das haben sie mit Bravour gemeistert. ?
Sie haben sich direkt ins große Finale getanzt und eine offene Wertung von 54554 erhalten. Das ist der 4. Platz in der Kinderliga!
 
In Saalfeld legten die Tänzerinnen von Incognito nach einer guten Vorrunde noch mal ordentlich nach und lieferten zwei grandiose Performances in den beiden Zwischenrunden ab. Dies wurde mit der Wertung von 33466 und dem 5. Platz in der Regionalliga honoriert! ?
 
Bei Get Up konnten diesmal alle 12 Tänzerinnen auf der Fläche stehen und ihr Können zeigen. Die anspruchsvolle Choreografie wurde gut bewertet mit einer offenen Wertung von 12223. Das ist der 2. Platz in der Jugendlandesliga! ??
 
Starke Leistungen!

Turnierwochenende in Mörfelden-Walldorf am 21./22. Mai 2022

 

Wir freuen uns am Wochenende 21./22. Mai 2022 nach drei langen Jahren wieder ein Turnierwochenende ausrichten zu können!
Stattfinden wird es in der Sporthalle Walldorf (gegenüber der Feuerwehr).

An den zwei Tagen zeigen insgesamt vier Ligen ihr Können. Mit dabei sind auch unsere Formationen Incognito (Sa, 21.5. ab ca. 15 Uhr Regionalliga) und Get Up (So, 22.5. ab ca. 10:30 Uhr Jugendlandesliga).

Natürlich freuen sich alle Ligen über zahlreiche Zuschauer!

 

Programm am Samstag, den 21. Mai:
ca. 10:30 Uhr* Jugendverbandsliga
ca. 15:00 Uhr* Regionalliga
 
Programm am Sonntag, den 22. Mai:
ca. 10:30 Uhr* Jugendlandesliga
ca. 15:00 Uhr* Verbandsliga
 
*Einlass jeweils 30 Minuten vor Turnierbeginn.
 
Eintritt:
Erwachsene: 6 €
Ermäßigt: 4 €
Kinder bis 6 Jahre frei
 
Bei unserem Turnierwochenende gilt 3G und Maskenpflicht.

Jetzt neu: HipHop-Kurs für Kinder!

 
Zum ersten Mal bieten wir einen HipHop-Kurs für Kinder im Alter von 9-12 Jahren an. Ob als Anfänger oder Fortgeschrittene – bei den zehn Terminen wird den Kindern HipHop näher gebracht.
 
Ab dem 2. Mai wird montags im Sattler (Langener Str. 15 in 64546 Mörfelden-Walldorf) trainiert.
 
Kosten:
Mitglieder der Abteilung JMD: 25 €
SKV-Mitglieder: 30 €
Nicht-Mitglieder: 35 €
 
Jetzt per E-Mail anmelden: hiphoptanzkurs@web.de

9. Platz für Incognito in der Regionalliga!

 
Am 3. April bestritt die Formation Incognito ihr erstes Turnier der Saison. Aufgrund von Krankheit und Positiv-Fällen gab es kurzfristige Umstellungen und die Mannschaft konnte nur mit 9 statt 10 Tänzerinnen antreten. Während in der Vorrunde noch einige Unsicherheiten zu erkennen waren, konnten die Tänzerinnen im zweiten Durchgang ihr gesamtes Können zeigen und legten eine tolle Performance hin!
 
In den nächsten Wochen wird nun fleißig trainiert, damit auch die erste Runde direkt hervorragend wird.

 

Get Up holt sich den Pokal!

 
Unsere Formation Get Up hat sich bei ihrem ersten Turnier am 2. April in der Jugendlandesliga auf den 3. Platz getanzt! Die Tänzerinnen sind zum ersten Mal in der Jugend gestartet und für vier von ihnen war es sogar das erste Tanzturnier überhaupt. Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf euch!
 
Diese Platzierung hatten die Gruppe & Trainerin nicht erwartet, da noch am Donnerstag wegen Krankheitsfällen die Choreografie von 12 auf 8 Tänzerinnen runtergestellt werden musste. Umso mehr wurde sich über den ersten Treppchenplatz für die Mannschaft gefreut!

 

Solo-Frühling-Online-Wettbewerb

Die Ergebnisse des Solo-Frühling-Online-Wettbewerbs sind da! Vier unserer Tänzerinnen nahmen mit großen Erfolg teil:

 

Virtuelle Saisoneröffnung 2021

Am Sonntag, den 7.3.2021, fand unsere interne virtuelle Saisoneröffnung statt! Wir waren insgesamt fast 100 Teilnehmer*innen. Es wurden Videos aus den Online-Trainings der Gruppen gezeigt und eine gemeinsame Choreographie gelernt, die zum Abschluss zusammen getanzt wurde. Wir hatten eine Menge Spaß!

KONTAKT

Angela Kolbe